16.04.2013 von Christiane Kranz

Die Elsenz-Piraten kommen!

ACHTUNG: für 2014 sind die Elsenz-Piraten schon ausgebucht!!!

Die Elsenz-Piraten kommen!

In den Sommerferien 2013 eroberten elf Piraten die Elsenz und ihre Nebenflüsse. Die Wasser-Expeditionen an der Elsenz waren der Renner bei den Kindern. An fünf Vormittagen erkundeten die Piraten die biologische und chemische Wasserqualität und fingen Libellenlarven, Fische, große und kleine Krebse sowie Eintagsfliegenlarven.

Beim Bau der Rindenboote war Kreativität gefragt: wer baut das schönste Boot? Welches schwimmt am besten? Und welches ist am schnellsten?

Dem Biber auf der Spur!

Einer der interessantesten Tage war der Biber-Tag, an dem die Kinder auf einer spannenden Rallye viele Biber-Spuren wie angenagte Bäume und Biber-Rutschen am Flussufer finden konnten.

 

Am Biber-Tag konnten die Kinder sich dabei auch selbst als Nage-Tiere betätigen. Natürlich nicht an hartem Holz, sondern an Salatgurken und Mohrrüben, die möglichst kunstvoll benagt werden sollten. Der Duftstoff der Biber, das so genannte Biber-Geil stellte eine besondere Herausforderung für die Nasen der Elsenz-Piraten dar. Unter vielen anderen Düften wie Zimt, Pfefferminze und Kaffee mussten sie die Baldrianwurzel herausfinden, deren Duft dem des Biber-Geils entspricht.

Der Höhepunkt der Biber-Rallye war der Dammbau an der Elsenz. In Gruppen durften die Kinder selbst kleine Dämme bauen, um das Wasser aufzustauen. Dabei stellte es sich heraus, dass es gar nicht so leicht ist, einen wirklich dichten Damm zu bauen!

Stadtwerke Heidelberg

Die Wasser-Projekttage boten spannende Ausflüge für die Kinder und waren zugleich eine willkommene Entlastung für berufstätige Eltern.

 

Sie wurden möglich gemacht durch die Fördergelder der Stadtwerke Heidelberg.

Machen Sie uns stark

Mitglied werden...

Spenden & Helfen

Spenden & Helfen...

Mitmachen